Direkt zum Inhalt

Plateforme10 digital

Jahre vor der Eröffnung der neuen Museumsgebäude präsentiert Lausannes Museumsquartier «Plateforme10» ausgewählte Exponate aus Design, Kunst und Fotografie auf einer digitalen Plattform.

Direkt neben dem Bahnhof Lausanne entsteht die «Plateforme10», ein gemeinsames Pionierprojekt des Kunstmuseums mcb-a, des Museums für zeitgenössisches Design und Kunstgewerbe mudac und des Fotografiemuseums Elysée. Als Innovationspartner unterstützt Engagement Migros ein ehrgeiziges 3D-Digitalisierungsprojekt. Es präsentiert ausgewählte Objekte der drei Sammlungen schon heute auf einer gemeinsamen Plattform und geht den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Fotografie, Design und Kunst auf den Grund. Die drei Institutionen experimentieren im Rahmen des Projekts mit neuartigen interaktiven Präsentationsformen und innovativen Digitalisierungslösungen, die an der EPFL entwickelt wurden. Gleichzeitig vertiefen sie die inhaltliche Zusammenarbeit und bereiten sich dadurch auf den definitiven Start der «Plateforme10» vor. 

Plateforme10

Meilensteine